reflections

Ach du dickes Ding!

Ich hab ja beim etzten Mal schon erzählt, dass ich in einem Modegeschäft arbeite. Und eigentlich liebe ich meinen Beruf, der Umgang mit Menschen macht mir einfach Spaß! Bei uns im Laden sind wir angewiesen, die Kunden auch zu beraten, was heute ja nicht mehr die Regel ist.

Aber was macht man,, wenn sich eine Dame mit Kleidergröße 48 in ein 42 Oberteil quetscht und darauf besteht, ihr stehe Figurbetont???

In solchen Momenten, weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

 

5.11.09 18:52

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung